Startseite

Bälle

Dazu gebrauchen wir wieder auf beiden Seiten farbiges Papier. Mittels des Zirkels oder eines Fünfmarkstückes oder dergleichen zeichnet man drei Kreise darauf, schneidet sie aus und macht die auf der Abbildung angegebenen Einschnitte, die Schlitze am besten mit dem Messer.


Nun biegt man die schraffierten Läppchen des Kreises 1 zurück und schiebt ihn in den Schlitz des Kreises 2, so dass sie beide ein Kreuz bilden.
Jetzt werden die vier Läppchen der einen Hälfte des Kreuzes zurückgebogen, damit wir es leicht den Doppelschlitz des Kreises 3 hindurchbekommen. Darauf werden alle zurückgebogenen Teile wieder genau zurechtgerückt, und es entsteht die reizende Form, die Nummer 4 der Abbildung zeigt.
 



Folge mir bei