Startseite

Geometrische Körper

Dreiseitige Pyramiden

Sollen die dreiseiigen Pyramiden aus gleichseitigen Dreiecken bestehen, deren Kanten beispielsweise 5 Centimeter groß sind, so öffnet man den Zirkel auf Decimeterweite, zieht die Linien a b, b a und a c, halbiert diese drei Linien, und verbindet die erhaltenen Punkte wieder mit Linien.

Sechsseitiges Prisma

Will man sich eine Sammlung von geometrischen Körpern anlegen, so führt man dieselben gern in übereinstimmenden Größen aus.

Dreiseitiges Prisma

Für das dreiseitiges Prisma werden drei Flächen 15 Centimeter lang und 5 Centimeter breit nebeneinander gezeichnet und an der mittleren Fläche auf beiden Seiten gleichseit



Folge mir bei