Vieles von dem, was wir heute basteln, ist nicht nur "nicht neu", sondern uralt. Gerade beim Basteln mit Papier sind die Bastelanleitungen von 1900 fast so aktuell wie die von heute. Deshalb findest du hier Bastelanleitungen aus Büchern, die um 1900 erschienen sind. Als Bastelmaterial wird meist Graupappe verwendet, außerdem kommen oft marmorierte Papiere zum Einsatz, die man heutzutage auch gut durch Scrapbooking-Papiere ersetzen kann.

Buchbinderleim

Für richtigen Buchbinderleim weicht man 5 Teile Leim einige Stunden lang in 15-20 Teilen Wasser.

Fünfzackiger Stern mit einem Schnitt

Aus einem viereckigen Stück Papier kann man mit einem einzigen Scherenschnitt einen fünfzackigen Stern schneiden.

Ein neues Brettspiel

Mancher Bastler möchte gern zum Zeitvertreib an Regentagen für sich und seine Freunde ein Geduldsspiel besitzen. Ich will deshalb kurz beschreiben, wie ich mir einen sehr unterhaltsamen Spiel dieser Art selbst hergestellt habe.



Oft verwendetes Bastelmaterial

Dieses Bastelmaterial wird in den alten Büchern am häufigsten verwendet:

Falzbein
Graupappe
Marmoriertes Papier
Kleister
Knochenleim

Modernes Bastelmaterial, dass sich gut für die Bastelarbeiten eignet:
Graupappe
Scrapbooking-Papiere
Bastelkleber
Decoupagekleber
Decoupagepapiere
Geschenkpapier
Kleister

 

 

 

Folge mir bei