Vieles von dem, was wir heute basteln, ist nicht nur "nicht neu", sondern uralt. Gerade beim Basteln mit Papier sind die Bastelanleitungen von 1900 fast so aktuell wie die von heute. Deshalb findest du hier Bastelanleitungen aus Büchern, die um 1900 erschienen sind. Als Bastelmaterial wird meist Graupappe verwendet, außerdem kommen oft marmorierte Papiere zum Einsatz, die man heutzutage auch gut durch Scrapbooking-Papiere ersetzen kann.

Schriftsachenordner

Quittungen, wichtige Briefe, Zeugnisse, Versicherungspolicen müssen sorgfältig aufbewahrt werden, da ein Verlegen solcher Papiere ärgerliches langwieriges Suchen, ihr Verl

Wie man einzelne Blätter zu einem Buche vereinigen kann

In meinem Bücherschrankt hatten sich eine Menge von Zeitungsausschnitten, einzelnen Blättern aus Zeitschriften, statistischen Merkblätter, wissenschfatlichen  Beilage

Prägedruck

Briefpapier, das in der linken oberen Ecke mit dem Monogramm oder den Anfangsbuchstaben des Schreibers geziert ist, sieht sehr nett und gefällig aus.



Oft verwendetes Bastelmaterial

Dieses Bastelmaterial wird in den alten Büchern am häufigsten verwendet:

Falzbein
Graupappe
Marmoriertes Papier
Kleister
Knochenleim

Modernes Bastelmaterial, dass sich gut für die Bastelarbeiten eignet:
Graupappe
Scrapbooking-Papiere
Bastelkleber
Decoupagekleber
Decoupagepapiere
Geschenkpapier
Kleister

 

 

 

Folge mir bei